Link verschicken   Drucken
 

Notfalltraining bei Säuglingen und Kleinkindern

Es ist geschafft: ein neues Familienmitglied ist da! Die Freude über den Nachwuchs ist groß, die Angst vor Notfallsituationen und die Unsicherheit, im Ernstfall die richtigen Maßnahmen zu ergreifen allerdings auch.

 

In unserem vierstündigen Seminar soll durch einfache Handlungsabläufe die Unsicherheit der Eltern verringert und dadurch die Handlungsbereitschaft in einem Notfall erhöht werden. Dies fängt bei der Kenntnis der richtigen Notrufnummer an, erstreckt sich über das Erkennen und Handeln bei den häufigsten Säuglings- und Kindernotfällen (Pseudo-Krupp, Fieberkrampf, Verschlucken von Gegenständen, Vergiftungen etc.) bis hin zur Herz-Lungen-Wiederbelebung bei Säuglingen, die im letzten Teil des Seminars von den Teilnehmern anhand einer realitätsnahen Puppe geübt werden kann.

 

Die oberste Prämisse sollte aber stets sein, Notfallsituationen erst gar nicht entstehen zu
lassen. Daher ist die Prävention ein weiterer Schwerpunkt des Seminars. Wie können Unfälle im Haushalt, Vergiftungen in Haus und Garten oder auch durch Brandgase, vermieden werden?

 

Durchgeführt wird der Kurs von dem Notfallsanitäter und Ausbilder (IHK) Holger Nilius oder seinen Mitarbeitern im Familientreff.

 

Preise:

  • Mitglieder: €45,-, Paare: 65 €
  • Nichtmitglieder: €55,-, Paare: 80 €

 

Die nächsten Termine für das Notfalltraining sind:

  • Samstag, 08.12.2018 von 10:00 - 14:00 Uhr -ausgebucht-
  • neue Termine folgen in Kürze, gerne können Sie sich auch auf die Warteliste setzen lassen

 

Bei Interesse können Sie sich dafür online anmelden. Bei Fragen können Sie uns auch über das Kontaktformular oder per Telefon kontaktieren.

 

Die Website von Herrn Nilius finden Sie hier.

 

Dieser Kurs ist Bestandteil unserer aktuellen Aktion "Für ALLE Familien"!

Familien, die aus finanziellen Gründen unsere Kursangebote nicht nutzen können, haben die Chance, an diesem Kurs kostenfrei teilzunehmen. Wir bitten darum, dass nur Familien mit keinem oder geringem Einkommen das Teilnahmeformular für die Aktion ausfüllen. Alle Anfragen werden diskret behandelt. Weitere Informationen und die Teilnahmebedingungen finden Sie hier.

Kontakt
 

Familientreff e.V.

Schulstraße 27a, 61440 Oberursel

 

Aussenansicht

 

Telefon: 06171-59905

Fax: 06171-699862

(Erreichbarkeit: 9:00 - 12:00)

E-Mail:

 

Kooperationspartner

 

Fördergeber

 

Hessen Logo

 

Hochtaunuskreis